Seit 2022

Prof. Dr. Marcel Lepper, zuvor Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs, Klassik Stiftung Weimar, leitet seit 2022 als Geschäftsführer die Carl Friedrich von Siemens Stiftung.

Zum Arbeitsprogramm seit 2022 gehört die Stärkung der historischen und gesellschaftlichen Reflexion der Stiftung. Das Osteuropa-Programm wurde im Sommersemester 2022 eingerichtet.

Die Stiftung fragt nach den Bedingungen von komplexer wissenschaftlicher Kommunikation an den Schnittstellen zu Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Sie öffnet ihre Programme verstärkt für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und baut ihre digitale Präsenz aus.