Reihe »Themen«

Seit 1960 versammelt die Reihe »Themen« ausgewählte Vorträge aus dem Vortragsprogramm der Carl Friedrich von Siemens Stiftung in einem interdisziplinären Spektrum. Zahlreiche Titel wurden mehrfach aufgelegt und international übersetzt.

Die Publikationen aus der Reihe »Themen« können auch unter Angabe der Bandnummern und der Lieferadresse direkt und kostenfrei bestellt werden (max. 5 Bände): Themenbände per E-Mail bestellen

  • Band 61

    Horst Bredekamp

    Repräsentation und Bildmagie der Renaissance als Formproblem

    1995, 84 Seiten

    vergriffen

  • Band 62

    Paul Kirchhof

    Die Verschiedenheit der Menschen und die Gleichheit vor dem Gesetz

    1996, 78 Seiten

    vergriffen

  • Band 63

    Ralph Lerner

    Maimonides` Vorbilder menschlicher Vollkommenheit

    1996, 48 Seiten

  • Band 64

    Hasso Hofmann

    Bilder des Friedens oder die vergessene Gerechtigkeit

    Drei anschaulliche Kapitel der Staatsphilosophie

    1997, 97 Seiten

  • Band 65

    Ernst-Wolfgang Böckenförde

    Welchen Weg geht Europa?

    1997, 58 Seiten

    vergriffen

  • Band 66

    Peter Gülke

    Im Zyklus eine Welt

    Mozarts letzte Sinfonien

    1997, 75 Seiten

  • Band 67

    David E. Wellbery

    Schopenhauers Bedeutung für die moderen Literatur

    1998, 68 Seiten

  • Band 68

    Klaus Herding

    Freuds Leonardo

    Eine Auseinandersetzung mit psychoanalytischen Theorien der Gegenwart

    1998, 78 Seiten

    vergriffen

  • Band 69

    Jürgen Ehlers

    Gravitationslinsen

    Lichtablenkung in Schwerefeldern und ihre Anwendung

    1999, 56 Seiten

  • Band 70

    Jürgen Osterhammel

    Sklaverei und die Zivilisation des Westens

    2000, 73 Seiten